Immer war sie für mich da

Immer war sie für mich da

Immer war sie für mich da, ist der Titel meines neuen Gedichtes zum Gedenken an meine verstorbene Mama. Vor einem Jahr war sie noch da. Hatte zwar starke Schmerzen im rechten Bein, aber auch Hoffnung. Doch ihre Kraft reichte nicht aus, um das Martyrum im Krankenhaus...
Die Magie der Stille

Die Magie der Stille

Die Magie der Stille lässt unserer Ängste schwinden. Ich wünsche Euch diese Magie von ganzem Herzen:   Macht Euch weniger Sorgen und lebt den Augenblick. Ängste halten uns gefangen und machen uns das Leben manchmal schwer. Viele kennen das Gefühl der tiefen...
Der Kuss

Der Kuss

Der Kuss bleibt auf ewig in meiner Seele eingebrannt! Der Kuss wird für mich ewig in Erinnerung bleiben. In ihrer letzten Stunde war ich ihr ganz nahe. Sie hatte keine Kraft mehr den Kopf zu heben. Sie küste mich so auf die Stirn, wie ich sie jedesmal geküst hatte,...
Ein trauriger Engel

Ein trauriger Engel

,,Ein trauriger Engel” ist der Titel meines Gedichtes zum Thema Flüchtlinge. Es gehört viel Mut dazu, seine Heimat zu verlassen. Sich auf den Weg zu machen in ein fremdes Land, dessen Sprache man nicht spricht. Wie gepeinigt und geknechtet müssen die Menschen...
Der wunderschönste Traum der Welt

Der wunderschönste Traum der Welt

,,Der wunderschönste Traum der Welt” ist ein Gedicht zum Thema Tod. Vor zwei Montaten starb meine Mama. Ich war dabei und hielt ihre Hand. Es war im Esslinger Krankenhaus um die Mittagszeit. Als ich in der Früh ihr  Zimmer betrat, ahnte ich schon, dass es...

Pin It on Pinterest