Das Titelbild heißt: Die Kraft steckt in dir … mach dich auf die Suche! Reise!

Ich habe es letztes Jahr für meine Mama gemalt, zum Kraft schöpfen. Jetzt fühle ich mich selber so hilflos und müde. Die letzten Wochen machten es mir unmöglich kreativ zu sein, zu entspannen, glücklich nach vorne zu schauen. Die Krankenhausaufenthalte rauben einem die ganze Kraft. Zwar gibt es immer wieder Hoffnungsmomente, weil man sich wie ein Ertrinkender an jeden Strohhalm klammert, aber letzt endlich spürt man, dass die Kräfte schwinden, dass man einen aussichtslosen Kampf fechtet und der Tod mit eisiger Hand nach dem Leben greift.

Im Moment kann ich nicht malen, weil ich den Pinsel nicht schwingen kann. Meine Arme sind schwer wie Blei, mein Blick getrübt von den unzähligen Tränen. Ich weiß nicht ob dieses Bild, ihr Kraft geben kann, um wieder am Leben festzuhalten. Ich werde es ihr ins Krankenzimmer hängen, damit ein Teil von mir, sie auch dann begleitet, wenn ich nicht dort sein kann.

Wohin auch immer die Reise meiner Mutter gehen wird, ich werd’ versuchen bei ihr zu sein. Das Leben ist ein Wunder und auf dieses Wunder hoffe ich.

Nun möchte ich Euch auch was Schönes zukommen lassen. Dieses Bild könnt Ihr leicht selber malen mit einer persönlichen Botschaft für den Empfänger.

Wählt zwei Lieblingsfarben. Ich habe weiße und goldene Acrylfarbe genommen. Schreibt dann mit einem Stift eine Botschaft drauf, die ermutigen soll. Hier das Ergebnis für meine Tochter:

Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Zeit. Genießt jeden Augenblick mit den Menschen, die Ihr liebt. Jeder Augenblick ist kostbar.

 

Pin It on Pinterest

Share This