,,Hilfe, mein Papa braucht Arbeit!”

Kaum sind wir einige Tage weg, sucht sich mein Papa Arbeit. So fiel ihm ein, dass er seinen Schlüssel beim Streichen der Betonwand verloren haben könnte. Kurzerhand nahm er die Schere und schnitt die Efeuhecke so drastisch zurück, dass man nur noch dicke Stengel sieht und den Gartenzaun. Als ich ihm sagte, dass mir das Efeu besser gefallen hat als der Zaun, tat es ihm ja auch fürchterlich leid.

Am nächsten Tag kam er auf die Idee, meinen immergrünen Stauch unten im Garten auszubuddeln und ihn nach oben zu pflanzen, um den Zaun zu verdecken. Zum Glück brauchte ich grad Kräuter aus dem Garten und hab ihn dabei ertappt. Als ich ihn fragte, was er denn da mache, gab er sein Vorhaben zu.

Ich konnte ihn zum Glück überzeugen, dass das nicht klappen würde. Der Strauch sei schon viel zu groß und würde beim Verpflanzen eingehen. Ich zeigte ihm den kleinen Stauch, den ich letztes Jahr neben die Efeuhecke gepflanzt hatte. Den hatte er übersehen. Er war ja auch mini. ,,Wird der dann auch so groß?”, fragte er. ,,Na klar! Aber erst in einigen Jahren.”

 

Also, ich mach mir Sorgen! Wenn wir in den Urlaub fahren, wer weiß, was wir beim Zurückkommen vorfinden werden.

Mir kam dann eine Idee.

Ich muss meinen Papa beschäftigen.

Nur womit? Es muss etwas sein, was er gerne macht. In seiner kleinen Werkstatt hält er sich oft Stunden auf. Da kann er tun und lassen, was er will. Vielleicht was zum Sägen?

Einmal im Jahr gehe ich auf den Adventsmarkt und verkaufe Gebasteltes. Nun um meinem Papa Arbeit zu geben, werde ich dieses Jahr bemalte Tafeln verkaufen, auf die ich dann einen Spruch schreibe. Das Brett darf er zurecht sägen und feilen. Damit ist Papa zwei, drei Tage beschäftigt. Vielleicht hole ich auch zwei Bretter, hihi, dann ist schon fast ‘ne Woche ‘rum.

Also hier sind einige Tafeln, die ich schon gemalt habe:

 

 

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir auch einen kurzen, schönen Spruch zukommen lassen würdet als Kommentar. Einen Spruch, den ihr schön findet. Ein Lebensmotto, oder einen Spruch, den Ihr jemandem schenken würdet. Ich persönlich mag ja den: Do what you love, love what you do.

Euch einen wunderschönen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße

Eure Anke

 

Pin It on Pinterest

Share This